Pressemeldung16.11.2023

Bugatti bringt seine weltweiten Händler für das World Partner Meeting 2023 zusammen

Bugatti bringt seine weltweiten Händler für das World Partner Meeting 2023 zusammen

Molsheim

Seit der Gründung der Marke durch Ettore Bugatti hat Bugatti die Grenzen von Luxus und Innovation immer wieder verschoben und seinen Kundenkreis dabei international kontinuierlich erweitert. Vergangene Woche brachte Bugatti sein globales Partnernetzwerk zusammen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich noch stärker mit der Marke und dem Team aus Molsheim zu vernetzen und ihnen gleichzeitig den Ausblick auf eine spannende Zukunft zu geben.

Bugatti hat sein weltweites Händlernetz zum World Partner Meeting 2023 in Berlin vereint.
Mate Rimac, CEO von Bugatti Rimac, begrüßt die Partner der Marke auf dem World Partner Meeting 2023.
Hendrik Malinowski, Managing Director von Bugatti Automobiles, unterstreicht die Schlüsselrolle, die die Bugatti-Partner weltweit spielen.
Das Bugatti World Partner Meeting 2023 bot die Plattform, um gemeinsam eine übergreifende Leidenschaft für die Marke zu pflegen.
Christophe Piochon, Präsident von Bugatti Automobiles, spricht mit den Händlern über die Werte und Visionen, auf denen Bugatti vor über 100 Jahren wurde.
Das World Partner Meeting 2023 versammelte 36 Händler aus der ganzen Welt.
Christophe Piochon, Hendrik Malinowski und die neu ernannten Händler aus den Regionen Baku, Hongkong, Mexiko-Stadt und Osaka.
Das World Partner Meeting 2023 fand am Berliner Standort von Bugatti Rimac statt.
8 von 8 Bildern werden angezeigt

Das World Partner Meeting 2023 fand am Berliner Standort von Bugatti Rimac statt und versammelte 36 Händler aus der ganzen Welt – darunter vier neue Partner und sechs ‘Partners of Excellence’ – um die engen Beziehungen zu stärken, die die Bugatti Familie ausmachen.

Die Händler der Marke sind damit betraut, das Ethos der Marke zu verinnerlichen, um so weltweit die außergewöhnlichsten Kundenerlebnisse zu schaffen. Sie arbeiten Hand in Hand mit dem Team von Bugatti und fungieren als Markenbotschafter, die die herausragenden Werte der Marke bestens zu vermitteln wissen. Das World Partner Meeting unterstrich die Schlüsselrolle, die den Bugatti Partnern dadurch weltweit zukommt. Ob es darum geht, einen Kunden persönlich in die Heimat von Bugatti, das Château Saint Jean in Molsheim, zu begleiten, ihn in einem hochmodernen Showroom zu empfangen oder ihm die Teilnahme an einzigartigen, von Bugatti kuratierten Erlebnissen zu ermöglichen – die Bugatti Partner engagieren sich mit vollem Einsatz für eine beispiellose Interaktion mit Kunden und zukünftigen Kunden.

Das Bugatti World Partner Meeting 2023 bot die Plattform, um gemeinsam eine übergreifende Leidenschaft für die Marke zu pflegen und sicherzustellen, dass das Händlernetz die gemeinsamen Werte unterstützt, auf denen Bugatti vor über 100 Jahren gegründet wurde. Es sind diese Grundwerte, die die Marke heute zu einer Ikone mit einer Reihe von unvergleichlichen Hypersportwagen machen, die als regelrechte Kunstwerke angesehen werden.

Maximale Liebe zum Detail und das Streben nach Perfektion sind in der DNA der Marke seit der Gründung des Unternehmens durch Ettore verankert. Das Niveau von Service und Leistung soll im gesamten globalen Netzwerk von Bugatti nichts Geringeres als außergewöhnlich sein, damit alle Kunden sicher sein können, dass das gesamte Bugatti-Erlebnis – von der ersten Begegnung im Ausstellungsraum bis hin zur Wartung eines Fahrzeugs – unvergleichlich und unvergänglich sein wird.

Bis zum Jahr 2026 werden mehr als 1.200 moderne Bugatti Hypersportwagen auf den Straßen der Welt unterwegs sein, was den Service und die Wartung zu einem zentralen Thema für die Marke macht. Bugatti folgt bei der Entwicklung seiner Hypersportwagen dem Mantra, dass das kleinste Detail die größte Wirkung haben kann, und unterstreicht die Bedeutung der ständigen Verbesserung des Kundendienstnetzes zusammen mit hochmodernen Einrichtungen, um sicherzustellen, dass jede einzelne Schritt des Besitzes eines Bugatti einzigartig ist.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Bugatti Partner- und Kundendienstnetzes sowie die umfassende Schulung durch die Experten in Molsheim garantieren eine unvergleichliche und entspannte Erfahrung, wo auch immer auf der Welt der Kontaktpunkt für den Kunden liegt.

Mate Rimac, CEO von Bugatti Rimac, begrüßte die Partner der Marke zusammen mit Christophe Piochon, Präsident von Bugatti Automobiles, und Hendrik Malinowski, Managing Director von Bugatti Automobiles. Unterstützt von einem Team hochrangiger Bugatti-Vertreter gaben sie einen umfassenden Rückblick auf die Errungenschaften und Erfolge der Marke im Jahr 2023 und verwiesen dabei auf Highlights wie die Versteigerung des einzigartigen Chiron Profilée1 – des teuersten Neuwagens, der je auf einer Auktion verkauft wurde –, das aufregende „400 Drive“-Erlebnis in der Space Florida’s Launch and Landing Facility des Kennedy Space Centers und nicht zuletzt die Bugatti Grand Tours in den USA und Europa – sorgfältig kuratierte Erlebnisse mit unvergleichlichen Erfahrungen für die Bugatti Community. Mit der Enthüllung der ersten Bugatti Residences by Binghatti, einem zukunftsweisenden Immobilienprojekt im Herzen Dubais, hat Bugatti International in diesem Jahr seinen Ruf als eine der weltweit führenden Luxusmarken weiter gestärkt.

Um die Vision und die Ambitionen der Marke für die Zukunft zu unterstreichen, verwies Bugatti auf die Agenda des nächsten Jahres mit dem Produktionsstart des W16 Mistral2 und des Bolide3, Bugattis exklusivem Hypersportwagen für die Rennstrecke, sowie auf weitere begeisternde Projekte, die 2024 enthüllt werden sollen.

Die Veranstaltung in Berlin war die perfekte Plattform und der perfekte Anlass, um die Ernennung von vier neuen Händlern bekanntzugeben, die die Marke Bugatti rund um den Globus weiter ausbauen und stärken. Die neuen Partner in Baku, Hongkong, Mexiko-Stadt und Osaka nutzten die Gelegenheit, um aus erster Hand mehr über die lange Geschichte und das reiche Erbe von Bugatti zu erfahren und gleichzeitig die Leidenschaft und Emotionen, die die Marke umgibt, zu erleben – wichtige Erkenntnisse für die neuen Ansprechpartner für Kunden von Bugatti.

Die Aufnahme von vier neuen Vertriebspartnern in Europa, Asien und Amerika ist Ausdruck der kontinuierlichen Bemühungen von Bugatti, sein Netzwerk an Standorten zu erweitern, an denen die Kunden großes Interesse gezeigt haben.

„Das Bugatti World Partner Meeting 2023 war ein großartiger Erfolg. Dieses Wiedersehen ist für uns sehr wichtig, denn wir haben nicht nur die gemeinsamen Erfolge der internationalen Bugatti Familie gefeiert, sondern auch die erheblichen Vorteile unserer laufenden Bemühungen zur Stärkung unseres bereits sehr gut etablierten Händlernetzes hervorgehoben. Die Bugatti Partner sind der wichtigste Kontaktpunkt zum Kunden, und es ist von entscheidender Bedeutung, dass sie die Geschichte und die Vision der Marke vollständig verstehen, aber auch unsere Leidenschaft und unser Engagement für die Marke teilen. Nur so können sie ein unvergleichliches Erlebnis bieten, das das unermüdliche Engagement von Bugatti widerspiegelt, alle Erwartungen zu übertreffen.“

Hendrik Malinowski

Managing Director von Bugatti Automobiles

Pressekontakt

Nicole AugerHead of Communicationsnicole.auger@bugatti.com

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

  • Bolide: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

    • Centodieci: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; gewichtet, CO2-Emissionen kombiniert, g / km: NA; Effizienzklasse: G

    • Chiron: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

    • Chiron Profilée: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Pur Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport 300+: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Divo: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

      • La Voiture Noire: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

        • W16 Mistral: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

          Bugatti

          Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

          Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

          © 2024 Bugatti Automobiles S.A.S.