Pressemeldung18.4.2023

Monaco – ein symbolträchtiges neues Zuhause für Bugatti

Monaco – ein symbolträchtiges neues Zuhause für Bugatti
W16 Mistral: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

Molsheim

Vor kurzem hat Bugatti im Herzen der Côte d’Azur seinen neuen Showroom in Monaco an einem ikonischen Ort eröffnet, der eng mit der Motorsport-Geschichte der Marke verbunden ist: direkt an der Straße, die sich jedes Frühjahr zu einem Teil der Rennstrecke des Formel 1 Grand Prix verwandelt.

Der Showroom von Bugatti Monaco befindet sich direkt an der Strecke des Formel 1 Grand Prix an der berühmten Rascasse-Kehre.
 Der W16 Mistral hatte seinen ersten Auftritt an der Côte d'Azur bei der Einweihung des Bugatti-Showrooms in Monaco.
Der Bugatti Monaco Showroom wurde in Zusammenarbeit mit der Segond Automobiles-Gruppe realisiert, die seit über 35 Jahren im Fürstentum Monaco tätig ist.
Anlässlich der Eröffnung des neuen Showrooms in Monaco konnten die Gäste den neuen W16 Mistral, Bugattis ultimativen Roadster, im Detail bewundern.
Der Standort des neuen Showrooms von Bugatti Monaco ist eine Hommage an die glorreiche Vergangenheit der Marke im Motorsport.
Die Autosammlung des Fürsten von Monaco begrüßt bis zum 28. April La Voiture Noire, einen  Centodieci, einen Divo, einen Chiron Pur Sport „Grand Prix“ und den W16 Mistral.
Die Autosammlung des Fürsten von Monaco beherbergt bis zum 28. April eine Ausstellung einiger der exklusivsten Bugatti-Hypersportwagen.
Eine sehr exklusive Auswahl von fünf Bugatti-Hypersportwagen kann bis zum 28. April in der Autosammlung des Fürsten von Monaco entdeckt werden.
8 von 8 Bildern werden angezeigt

Das neue Zuhause in Monaco, direkt an einer der bekanntesten Straßen der Welt gelegen, bietet den perfekten Hintergrund, vor dem die Marke Bugatti eine Symbiose mit der zeitlosen Schönheit und Geschichte von Monaco eingeht und Erinnerungen an eine glorreiche Vergangenheit wieder aufleben lässt, die Bugatti und Monaco für immer untrennbar miteinander verbindet.

Niemand kann den besonderen Stellenwert verkennen, den Monaco in der Geschichte von Bugatti einnimmt. Tatsächlich war es ein Bugatti – der von William Charles Frederick Grover gefahrene Type 35B – der 1929 den ersten Circuit de Monaco Grand Prix gewann. Und der legendäre Bugatti Rennfahrer Louis Chiron – nach dem die Hypersportwagen der Marke benannt wurden – kam 1899 in Monaco zur Welt und überquerte beim Monaco Grand Prix 1931 als Erster die Ziellinie. Als Hommage an dieses reiche Erbe befindet sich der Showroom direkt an der Rennstrecke des Formel 1 Grand Prix an der berühmten Rascasse-Kehre in der Nähe der legendären Louis Chiron-Kurve.

Zur großen Eröffnungsfeier des neuen Showrooms waren ausgewählte Gäste eingeladen, die zunächst die neuen Räumlichkeiten besichtigen konnten, in denen als zentraler Blickfang erstmals der ultimative Roadster von Bugatti, der W16 Mistral¹, an der Côte d’Azur präsentiert wurde. Anschließend hatten sie die Gelegenheit, die berühmte Autosammlung des Fürsten von Monaco zu besuchen, die nur 100 Meter vom Showroom entfernt liegt. Dort erhielten die Bugatti Gäste eine persönliche Führung durch die Direktorin der Sammlung, Valérie Closier, und konnten eine Auswahl der exklusivsten Bugatti Fahrzeuge mit all ihren Details bestaunen: den einzigartigen La Voiture Noire², einen der zehn Centodieci³, einen seltenen Divo⁴ und einen ganz besonderen Chiron Pur Sport⁵ „Grand Prix“. Diese Bugatti Kreationen werden zusammen mit dem W16 Mistral noch bis zum 2. Mai in Monaco zu sehen sein – eine einzigartige Möglichkeit, sie alle gemeinsam zu bewundern.

Hendrik Malinowski, Managing Director von Bugatti Automobiles, sagte: „Bugatti und das Fürstentum Monaco gehen eine perfekte Symbiose ein: Beide bieten das unvergleichliche Prestige, die Exzellenz und den zeitlosen Luxus, den die Kunden dieser Region erwarten. Wir sind begeistert über die Eröffnung unseres neuen Standorts in Monaco, der genau an der Straße liegt, auf der Bugatti vor langer Zeit Geschichte geschrieben hat. Wir können uns keinen besseren Ort vorstellen, um unserem außergewöhnlichen Erbe und unserer Verbindung zu Monaco Ehre zu erweisen.“

Der Bugatti Showroom in Monaco wurde in Zusammenarbeit mit der Segond Automobiles Group gestaltet, die seit über 35 Jahren im Fürstentum Monaco ansässig ist und sich einen unvergleichlichen Ruf für ihren Kundenservice erworben hat.

Stéphane Colmart, Managing Director von Segond Automobiles Group, fügte hinzu: „Der Bugatti Monaco Showroom befindet sich an dem der begehrtesten Orte Europas und liegt in einem der symbolträchtigsten Viertel der Stadt. Es ist der ideale Standort, um Kunden in der Welt von Bugatti willkommen zu heißen. Hier können sie eine Marke erleben, die für ihre Erfolge im Rennsport und ihre weltweit führende Handwerkskunst berühmt ist. Wir sind unglaublich stolz, sowohl mit dem Showroom als auch dem Aftersales Center zum Netzwerk der Bugatti-Partner zu gehören, und freuen uns bereits darauf, Gäste zu begrüßen und ihnen ein Höchstmaß an Design, Komfort und Luxus zu bieten.“

Das Bugatti-Erlebnis wird durch ein völlig neues Wartungs- und Servicezentrum ergänzt, das ebenfalls unter der Leitung von Segond Automobiles steht. Das Bugatti Service Center an der Côte d’Azur befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Monaco und verfügt über ein hochspezialisiertes Team von Technikern, die direkt am Stammsitz von Bugatti in Molsheim ausgebildet wurden. Dieses neue Zentrum garantiert die hohen Standards, die Bugatti für die Pflege seiner Hypersportwagen gesetzt hat, und hebt das Kundenerlebnis für die Besitzer eines Bugatti auf eine neue Ebene.

Pressekontakt

Nicole AugerHead of Communicationsnicole.auger@bugatti.com

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

  • Bolide: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

    • Centodieci: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; gewichtet, CO2-Emissionen kombiniert, g / km: NA; Effizienzklasse: G

    • Chiron: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

    • Chiron Profilée: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Pur Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport 300+: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Divo: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

      • La Voiture Noire: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

        • W16 Mistral: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

          Bugatti

          Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

          Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

          © 2024 Bugatti Automobiles S.A.S.