Pressemeldung7.2.2014

Marcus Korbach neuer Regional Director Bugatti Naher und Ferner Osten

Marcus Korbach neuer Regional Director Bugatti Naher und Ferner Osten

Molsheim

Bugatti hat Marcus Korbach zum neuen Regional Director Naher und Ferner Osten ernannt. Der 36-Jährige hat seine neue Position bei der französischen Luxusmarke am 1. Januar 2014 angetreten. Marcus Korbach folgt in dieser Position Guy Caquelin, der bislang als Regionalmanager in einer Doppelfunktion sowohl für Europa als auch für den Nahen Osten verantwortlich war und sich künftig auf den europäischen Markt konzentrieren wird.

„Wir freuen uns sehr, mit Marcus Korbach einen weiteren ausgewiesenen Vertriebs- und Marketingprofi für Supersportwagen an Bord zu haben“, sagte Dr. Stefan Brungs, Mitglied der Geschäftsführung von Bugatti Automobiles S.A.S. für Vertrieb, Marketing und Customer Service. „Mit Marcus Korbach als zusätzlichen Experten werden wir unsere anspruchsvollen Kunden und Interessenten im Nahen und Fernen Osten künftig noch besser betreuen. Gleichzeitig hat Guy Caquelin nun mehr Kapazität, sich auf den bedeutenden europäischen Markt zu konzentrieren.“ Beide Regionen stehen insgesamt für über 70 Prozent aller Verkäufe weltweit. „Wir danken Guy Caquelin für seine äußerst erfolgreiche Arbeit, die er in Doppelfunktion in den vergangenen sechs Jahren ausgeübt hat“, so Stefan Brungs weiter.

Marcus Korbach war seit 2010 als Head of Sales Special Operations für die britische Sportwagenmarke McLaren Automotive tätig, seit 2012 in zusätzlicher Funktion als Brand Manager McLaren P1. Von 2007 bis 2010 bekleidete er verschiedene verantwortliche Vertriebs- und Marketingpositionen im Premium- und Luxusbereich bei Mercedes-Benz.

„Es ist mehr als eine Ehre für mich, Teil des Bugatti-Teams zu sein. Mit meinem Einstieg bei dem für mich exklusivsten Hersteller in der Automobilindustrie hat sich ein persönlicher Traum erfüllt“, so Marcus Korbach.

In seiner neuen Funktion wird Marcus Korbach für die Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten sowie den Ausbau des Händlernetzes im Nahen und Fernen Osten verantwortlich zeichnen. Er berichtet direkt an Stefan Brungs.

Pressekontakt

Tim BravoHead of Communications+33 640 151969tim.bravo@bugatti.com