Pressemeldung4.4.2023

Die Asprey Bugatti Egg Collection

Molsheim

Bugatti und Asprey setzen ihre Partnerschaft fort und kündigen eine limitierte Kollektion von <i>Objet-Eggs</i> aus Edelmetall an. Die von Asprey Studio entworfene Royale Edition der neuen Asprey Bugatti Egg Collection vereint zeitlose Kreationen der Bugatti Familie mit der Tradition und dem kunsthandwerklichen Können von Asprey.

Die Eierschale der Royale Edition der Asprey Bugatti Egg Collection besteht aus Carbonfaser.
Die Royale Edition ist von einem Diamantgitter aus Sterlingsilber umgeben, das mit Handwerkskunst und Präzision kunstvoll zusammengewebt ist.
Die Ei-Oberfläche zeigt das Motiv des „tanzenden Elefanten“, das der berühmten Skulptur von Rembrandt Bugatti detailgetreu nachempfunden ist.
Die Asprey Bugatti Egg Collection ist aufwändig gefertigt und wahrt die Proportionen der perfekten ovalen Form.
Die geschwungene Form spiegelt Aspreys Erbe im Schmuckdesign sowie die kunstvollen Möbeldesigns von Ettores Vater Carlo Bugatti wider.
Die physische Asprey Bugatti Egg Collection ist mit einem generativen NFT-Kunstwerk verknüpft.
6 von 6 Bildern werden angezeigt

Carlo Bugatti, der Vater von Ettore Bugatti, sagte einst: „Die reinste und vollkommenste Form der Natur ist das Ei“. Diese Worte dienten als Inspiration für die Weiterentwicklung der Partnerschaft zwischen Bugatti und Asprey, die 2022 ihren Anfang nahm und eine Zusammenarbeit der beiden Luxusmarken im physischen und digitalen Bereich begründete. Die limitierten Kollektionen werden durch Blockchain-Technologie unterstützt und mit den modernsten Produktionstechniken und Materialien von Asprey Studio hergestellt. Die Asprey Bugatti Egg Collection wird sowohl als physisches Objet als auch als Generative NFT-Kunst produziert. Es wird die erste Kollektion zweier Luxusmarken sein, bei der eine hochmoderne Technik zur Anwendung kommt, mit der sich digitale Inhalte in die Bitcoin-Blockchain schreiben lassen, um auf diese Weise eine unbegrenzte Lebensdauer des Kunstwerks sicherzustellen.

Die Royale Edition der Asprey Bugatti Egg Collection ist nicht nur eine Reminiszenz an Carlos Vorliebe für fließende, geschwungene Formen wie das Ei, sondern auch an den charakteristischen Hufeisen-Kühlergrill von Bugatti, der von Ettore zu Ehren seines Vaters entworfen wurde.

Die Eierschale der Royale Edition besteht aus Carbonfaser und wurde in einem langwierigen und komplexen Prozess in die perfekte Eiform gebracht, wobei jegliche Disproportion oder Unvollkommenheit bereinigt wurde. Das Ei ist von einem rautenförmigen Gittergeflecht aus Sterlingsilber umhüllt, das in einer fließenden Bewegung nach unten zu einem geschwungenen Sockel abfällt und an Aspreys Tradition im Schmuckdesign sowie an die kunstvollen Möbeldesigns von Carlo Bugatti und den Jugendstil erinnert, eine für beide Marken wichtige Epoche.

Die Ei-Oberfläche selbst zeigt das Motiv des „tanzenden Elefanten“, das der Original-Skulptur von Rembrandt Bugatti detailgetreu nachempfunden wurde. Dieses Kunstwerk schmückte die Motorhaube des Bugatti Type 41 Royale, bekannt als das luxuriöseste Auto, das je geschaffen wurde. Um die Skulptur bis ins kleinste Detail nachzubilden, reiste Asprey Studio nach Frankreich in die Heimat von Bugatti, um die Kühlerfigur auf der Motorhaube eines der wenigen verbliebenen Fahrzeuge des Type 41 Royale in 3D zu scannen. Die Skulptur wurde dann von den erfahrenen Silberschmieden von Asprey detailgetreu nachgebildet.

Die aufwändig gestaltete Schale aus Carbonfaser öffnet sich mit einer komplexen, aufklappbaren Tür in Diamantform, um den Blick auf eine Darstellung des Chateau Saint Jean – den ikonischen Sitz von Bugatti in Molsheim – freizugeben, vor dem sich ein stilisierter Bugatti Type 41 Royale Esders aus Sterlingsilber befindet, den der Besitzer auf Wunsch herausnehmen kann.

Ali Walker, Chief Creative Officer von Asprey Studio sagte: „Wir sind stolz darauf, die Asprey Bugatti Egg Collection zu präsentieren. Sie reizt nicht nur die Grenzen des Möglichen auf Produktionsebene aus, sondern setzt auch neue Maßstäbe für Generative Kunst kodiert von unserem strategischen Partner und Bitcoin-Experten Metagood. Indem die reale Ei-Skulptur auch als NFT in Bitcoin erhältlich ist, ebnen wir den Weg für eine neue Form des Ausdrucks und der Kunst selbst. Das NFT-Kunstwerk und die Skulptur sind auf diese Weise untrennbar miteinander verbunden.“

Wiebke Ståhl, Managing Director bei Bugatti International, sagte: „Ettore Bugatti glaubte an die Ästhetik der Technik und schuf aus jeder Komponente seiner Fahrzeuge ein Kunstwerk. Er betrachtete die Welt mit den Augen eines Künstlers und ließ sich von den Werken seiner kreativen Familie inspirieren. Wir halten diese Werte bei Bugatti bis zum heutigen Tag hoch und arbeiten eng mit unseren Partnern wie Asprey zusammen, um Objet d‘art im Sinne unseres Gründers zu schaffen. Die Asprey Bugatti Egg Collection ist eine wunderbare Hommage an unsere Geschichte und die Kreationen von Ettore. Sie wurde mit dem Pioniergeist und der Liebe zum Detail entworfen, für die Ettore Bugatti und seine Marke weltweit verehrt werden.“

Die Vorstellung der Kollektion findet zeitgleich mit der Eröffnung der Asprey Studio Gallery in Mayfair im April 2023 statt.

Für Bestellungen oder Anfragen besuchen Sie bitte www.aspreybugatti.com.

Pressekontakt

Nicole AugerHead of Communicationsnicole.auger@bugatti.com

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

  • Bolide: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

    • Centodieci: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; gewichtet, CO2-Emissionen kombiniert, g / km: NA; Effizienzklasse: G

    • Chiron: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

    • Chiron Profilée: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Pur Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport 300+: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Divo: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

      • La Voiture Noire: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

        • W16 Mistral: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

          Bugatti

          Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

          Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

          © 2024 Bugatti Automobiles S.A.S.