Bugatti NewsroomNewsroom
Bugatti NewsroomBugatti
Molsheim,  
Unternehmen

Bugatti stärkt Präsenz in Großbritannien mit neuem Showroom in Manchester

Bugatti eröffnet zusammen mit der Sytner Group einen neuen Showroom und eine Kundendienstwerkstatt im britischen Manchester.

Bugatti stärkt Präsenz in Großbritannien mit neuem Showroom in Manchester

Geschichtsträchtig und zweitgrößte Stadt Großbritanniens. Manchester ist so viel mehr als nur Fußball. Manchester ist das Zentrum Nordenglands für Innovation, Kunst und Musik. Die Stadt ist bekannt für seine Architektur sowie die Vielfalt der Bevölkerung – und ein idealer Standort für Bugatti. Gemeinsam mit der Sytner Group eröffnet der französische Luxushersteller nun eine neue Präsenz.

Im Showroom und in der Kundendienstwerkstatt von Bugatti in Manchester können Gäste und Kunden in einem einzigartigen Erlebnisraum die Ausstrahlung des elsässischen Unternehmens erleben. Der neue Showroom in Großbritannien ist der zweite in Europa und der erste, der die neue Corporate Identity von Bugatti präsentiert. Damit setzt die Marke ein weiteres Zeichen für das ständige Streben nach Perfektion – nicht nur bei Konstruktion und Design, sondern auch in Bezug auf Service und Erfahrung.

„Unser Team im Herzen von Cheshire freut sich über die Partnerschaft mit einer der exklusivsten Marken der Welt. Wir haben bereits eine großartige Beziehung zu unseren neuen Kollegen bei Bugatti Automobiles in Molsheim aufgebaut“, sagt Jon Crossley, Bugatti Manchester (Sytner Group) Managing Director.

Guy Caquelin, Regional Director Europe, fügt hinzu: „Großbritannien war schon immer einer der stärksten Märkte für Bugatti. Aufgrund der Exklusivität unseres Partnernetzwerks und der hohen Standards, die wir von allen Bugatti-Partnern erwarten, müssen wir die richtige Wahl treffen, wenn wir expandieren wollen. Mit der Sytner Group haben wir den perfekten Partner gefunden, um diese neue Vertretung in Manchester gemeinsam zu realisieren.“

Dazu passt der aktuellste Hypersportwagen aus Molsheim: Der Chiron Super Sport¹ ist ein auf Längsdynamik getrimmter Grand Tourisme und ein Pol des „Bugatti Spectrum of performance”. Der an seinem markanten Longtail erkennbare Chiron Super Sport strahlt aus jeder Pore aerodynamische Performance und Effizienz aus. Das Heck des Fahrzeugs verlängert Bugatti um etwa 25 Zentimeter, wodurch eine optimierte Luftströmung und ein erheblich verringerter Luftwiderstand erreicht wird. Der überarbeitete und optimierte 8,0-Liter-W16-Motors leistet nun 1.600 PS und sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 440 km/h. Damit ist der Chiron Super Sport das schnellste Serienfahrzeug, das Bugatti je gebaut hat.

Bugatti Manchester ist nun nach Bugatti London – betrieben von der H.R. Owen Group – der zweite Showroom, der die Marke in Großbritannien repräsentiert. Beide Händlerpartner genießen weltweites Ansehen für ihre Kundenbetreuung und Innovationen im Bereich „Sales and Ownership Experience“, die den Kunden ein unvergleichliches Erlebnis bieten, das dem Namen Bugatti würdig ist.

  • 1 Chiron Super Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: GPDF

Weiterlesen