Pressemeldung18.10.2022

Bugatti Carbone Limited Edition: die erste Smartwatch aus Carbonfaser

Bugatti Carbone Limited Edition: die erste Smartwatch aus Carbonfaser

Molsheim

Bugatti hat das neueste Modell seiner in Zusammenarbeit mit VIITA Watches entstandenen innovativen digitalen Smartwatches vorgestellt. Die Carbone Limited Edition ist nicht nur die weltweit erste Smartwatch in limitierter Auflage, sondern auch die erste mit einem vollständig aus Carbonfaser gefertigten Gehäuse. Wie bei Bugattis Hypersportwagen kommen nur die besten Materialien, erstklassiges Design und höchste Handwerkskunst in Betracht.

Bugatti Carbone Limited Edition: die erste Smartwatch aus Carbonfaser.
Bugatti hat das neueste Modell seiner in Zusammenarbeit mit VIITA Watches entstandenen innovativen digitalen Smartwatches vorgestellt.
Bugatti Carbone Limited Edition: die erste Smartwatch aus Carbonfaser.
Ein Dualsensor misst sowohl die Herzfrequenz als auch die Herzfrequenzvariabilität.
Die Uhr wird mit zwei Armbändern geliefert, und Käufer können sie wahlweise mit einem grauen Armband aus Silikon/Nylon oder einem schwarzen Silikonarmband tragen.
Die Carbonfaserelemente sind mit blauen Highlights versehen, der Farbe, die seit jeher mit der Marke assoziiert wird.
Die Bugatti Carbone Limited Edition ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 100 m.
Die Carbone Limited Edition ist die erste mit einem vollständig aus Carbonfaser gefertigten Gehäuse.
8 von 8 Bildern werden angezeigt

Carbonfaser ist in der modernen Ära von Bugatti ein wesentlicher Bestandteil des Designs. Das außerordentlich leichte, dicht und extrem stabile Material wird im Monocoque und in der Karosserie aller Bugattis eingesetzt. Ohne seine charakteristische Stabilität wären die Rekordleistungen von Modellen wie dem Chiron Super Sport 300+1 schlichtweg nicht möglich. Die Verwendung des revolutionären Materials für die Carbone Limited Edition Smartwatch schafft eine unmittelbare Verbindung zu den Hypersportwagen von Bugatti. Die Carbonfaserelemente sind mit blauen Highlights versehen, der Farbe, die seit jeher mit der Marke assoziiert wird, und werden präzise aus einem massiven Block gefräst.

Wiebke Ståhl, Managing Director bei Bugatti International, betont: „Bei Bugatti ist der Einsatz innovativer Technologien und Materialien genauso wichtig wie Optik, Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit. Die Carbone Limited Edition Smartwatch vereint all dies, nicht nur durch die Verwendung von Kohlefaser, sondern auch in Bezug auf Schönheit, Seltenheit und Technologie.“

Die Akkuleistung wurde gegenüber dem ersten Modell, die Bugatti Ceramique Edition One, um 22 % auf 540 mAh erhöht. Trotz des größeren Akkus wurde das Gesamtgewicht dank der neuen, leichten Materialien um 13 % reduziert. Im normalen Gebrauch, ohne die GPS-Dienste, beträgt die Akkulaufzeit bis zu 15 Tage. Bei ständiger Datenverbindung ist eine Laufzeit von zwei bis drei Tagen zu erwarten.

Die Carbone Limited Edition ist in Material und Design sowie in ihrer innovativen Nutzung von Technologie an das Sortiment von Bugatti angelehnt. Wie Bugattis Smartwatch-Reihe Ceramique Edition One ist sie mit einem speziell für diese Uhren entwickelten GPS-Sensor ausgestattet, der sich zwischen den tausend sorgfältig eingebauten Bauteilen befindet und völlig neue Maßstäbe für Genauigkeit setzt. Besitzer können die Uhr mit auf die Rennstrecke nehmen, um mit ihr Streckenzeiten und Beschleunigungsdaten automatisch zu erfassen.

Ein Doppelsensor misst sowohl Herzfrequenz als auch Herzfrequenzvariabilität und kann auf diese Weise den Trägern individuelle Gesundheitsdaten übermitteln, die für mehr als 90 Sportarten erfasst werden können. Kardiovaskuläre Erholung, Trainingsempfehlungen, biologisches Alter und Messungen des Stresslevels werden jeweils erstellt und unterstützt. Weitere Grundfunktionen wie Schrittzähler und Schlafüberwachung sind ebenfalls integriert.

Die Bugatti Carbone Limited Edition ist wasserdicht bis 100 m oder 10 ATM und hat einen AMOLED-Touchscreen aus Saphirglas mit 390 390 px und 16,7 Millionen Farben. Die Uhr wird mit zwei Armbändern geliefert, und Käufer können sie wahlweise mit einem grauen Armband aus Silikon/Nylon oder einem schwarzen Silikonarmband tragen.

Als Beweis für die Qualität jeder Bugatti-Smartwatch gibt es eine Fünf-Jahres-Garantie – ein neuer Standard für Smartwatches, der nur von Bugatti angeboten wird. Von der Smartwatch werden insgesamt nur 2.500 Stück hergestellt werden, die ersten 500 werden im Dezember ausgeliefert. Jede Uhr kostet 2.590,– EURO.

Für alle weiteren Informationen oder Vorbestellungen gehen Sie bitte zu www.bugatti-smartwatches.com

Pressekontakt

Nicole AugerHead of Communicationsnicole.auger@bugatti.com

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

  • Bolide: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

    • Centodieci: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; gewichtet, CO2-Emissionen kombiniert, g / km: NA; Effizienzklasse: G

    • Chiron: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

    • Chiron Profilée: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Pur Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport 300+: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Divo: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

      • La Voiture Noire: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

        • W16 Mistral: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

          Bugatti

          Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

          Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

          © 2024 Bugatti Automobiles S.A.S.