Pressemeldung5.3.2017

Halbzeit beim Chiron

Halbzeit beim Chiron

Molsheim

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

  • 1Chiron: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

Bugatti meldet 250. Auftragseingang. - Gesamtauflage bleibt streng auf 500 Fahrzeuge limitiert - Europa liegt bei Bestellungen vorn - Zeitgleich zum Automobil-Salon in Genf werden die ersten Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert - Ende März starten Probefahrten für die Kunden - Auf dem Genfer Automobil-Salon zeigt Bugatti neue Sicht-Carbon-Farbe „Bleu Royal“

Ein Jahr nach der Weltpremiere des Chiron1 in Genf zieht Bugatti eine positive Bilanz. Die Hälfte der insgesamt 500 Fahrzeuge hat bereits einen Käufer gefunden – und das ohne Probefahrten. Die französische Supersportwagenmarke lädt ihre Kunden ab Ende März zu einer zentralen Testfahrtveranstaltung ein. Europa ist mit 37 Prozent aller Verkäufe – wie schon beim Veyron – die stärkste Region, gefolgt von Nordamerika, von wo bislang 30 Prozent der Bestellungen kommen. Der Nahe Osten ist mit 26 Prozent ein weiterer traditionell wichtiger Markt für Bugatti. In diesen Tagen werden die ersten Fahrzeuge an die Kunden ausgeliefert. Auf dem diesjährigen Internationalen Automobil-Salon in Genf (9. bis 19. März 2017) zeigt Bugatti ein Kundenfahrzeug des Chiron in der neuen Sicht-Carbon-Farbe „Bleu Royal“. Die Luxusmarke aus Molsheim ist bei Farbvielfalt und Verarbeitungsqualität von Sicht-Carbon Marktführer.

Wolfgang Dürheimer, Präsident von Bugatti-Automobiles S.A.S., zieht vor dem Start der diesjährigen Automesse eine positive Bilanz der vergangenen zwölf Monate. „Wir haben mit der fulminanten Weltpremiere im vergangenen Jahr hier in Genf einen großartigen Start mit dem Chiron hingelegt“, sagte er. „In den folgenden Monaten haben wir den Fuß auf dem Gaspedal gelassen, die Serienproduktion gestartet und liefern nun die ersten Fahrzeuge an unsere Kunden aus.“

„Die Tatsache, dass wir schon jetzt für die Hälfte der Gesamtauflage des Chiron Bestellungen in den Auftragsbüchern haben, und das bisher ohne Testfahrten, zeugt vom großen Vertrauen unserer Kunden in unsere Marke und ihrer hohen Strahlkraft“, ergänzt Dürheimer.

Auf dem diesjährigen Genfer Automobil-Salon zeigt Bugatti einen Chiron, der für einen Kunden aus dem deutschsprachigen Raum gefertigt wurde. Der Kunde war sogar selbst für einen Tag ins Atelier nach Molsheim gekommen, um an seinem Fahrzeug mitzubauen.

Das Exterieur ist komplett in der neuen Sicht-Carbon-Farbe „Bleu Royal“ gehalten. Damit können Kunden für ihren Chiron aus insgesamt acht verschiedenen Farben wählen: Black, Grey, Turquoise, Blue, Green, Brown, Red und nun auch Bleu Royal. Beim Interieur des in Genf gezeigten Chiron hat sich der Kunde für eine „Duotone“-Variante entschieden. Hier kommen zwei Lederfarben in den Blautönen „Deep Blue“ und „French Racing Blue“ zum Einsatz.

Der Bugatti-Stand befindet sich in Halle 1, Stand 1159.