Pressemeldung8.12.2022

Die Hyper Safe Collection von Buben&Zorweg for Bugatti

Die Hyper Safe Collection von Buben&Zorweg for Bugatti

Molsheim

Bugatti und Buben&Zorweg stellen die neuesten unvergleichlichen Produkte ihrer seit 2019 bestehenden Partnerschaft vor: die Hyper Safe Collection. Diese limitierte Kollektion verbindet Aspekte des Designs und der Konstruktion von Bugatti mit modernster Technologie für Hochsicherheitstresore.

Drei individuelle Persönlichkeiten sind in der Hyper Safe Collection erhältlich: die Modelle „Hyper Light“, „Hyper Track“ und „Hyper Dark“.
Von jedem Hypersafemodell werden jeweils nur 25 Exemplare gebaut werden
Das Modell „Hyper Dark“ kombiniert Napa-Leder in Mokkabraun & Pulvergrau mit einem  Kupfer-Matt-Finish und  Dark-High-Tech-Carbonfaser.
Das Modell „Hyper Light“ kombiniert  Nappaleder in Perlbeige & Schattengrau mit Stone Matt-Finish und Light Super Composite Fibre.
Von allen Modellen repräsentiert der „Hyper Track“ die DNA von Bugatti in ihrer reinsten Form.
5 von 5 Bildern werden angezeigt

„Buben&Zorweg arbeitet mit demselben Ethos wie wir an der Schaffung einzigartiger Meisterstücke“, sagt Wiebke Ståhl, Managing Director bei Bugatti International. „In über 18 Monaten enger Zusammenarbeit haben wir gemeinsam eine Reihe limitierter Hochsicherheitstresore entwickelt, die den Geist unserer beiden Marken verkörpert. Zeitloses Design, ultimative Handwerkskunst und bahnbrechende Technologie.“

Die visuelle Identität der Buben&Zorweg for Bugatti Hyper Safe Collection ist untrennbar mit den Hypersportwagen von Bugatti verbunden. Die regelbare und dimmbare Umgebungsbeleuchtung auf beiden Seiten des Tresors ist inspiriert von der markanten Bugatti C-Linie, die den Chiron1 ziert. An den Type 57 Atlantic erinnert wiederum eine Haiflossenlinie oben auf dem Safe – ein Designelement, das bis heute im Bugatti-Design weiterlebt, unter anderem beim Chiron.

Die Tresortür wurde vollständig neu konstruiert. Sie besteht aus einem hochfesten Stahlkern mit einer einzigartigen Carbonfaseroberfläche, die in verschiedenen Farben erhältlich ist – wie die modernen Hypersportwagen von Bugatti. Die vier Edelstahlelemente die die Vorderseite der Hyper Safe Collection zieren, wurden speziell für diesen Zweck entworfen. Die komplexe Form des Griffs ist stilvoll und benutzerfreundlich – ganz im Einklang mit Bugattis Designphilosophie „Form follows Performance“. Ihre perfekte Ausführung erfordert über 3.000 Frässchritte.

All diese Edelstahlelemente sowie alle weiteren in der Hyper Safe Collection sind mit einer Lichtbogenschutzbeschichtung (LAP-Beschichtung) versehen, die diese verstärkt und sie widerstandsfähiger und kratzfester macht.

Die Hyper Safe Collection umfasst drei individuelle Ausführungen. Das Modell „Hyper Light“ kombiniert Nappaleder in Perlbeige und Schattengrau mit einer LAP-Beschichtung in mattem Steingrau und der Tresortür aus heller Verbundfaser. Das Modell „Hyper Dark“ kombiniert wiederum Mokkabraun und Pulvergrau mit einer matten kupferfarbenen LAP-Beschichtung und der Tresortür aus dunkler Hightech-Carbonfaser.

Von allen Modellen repräsentiert der „Hyper Track“ die DNA von Bugatti in ihrer reinsten Form. Erweiterte schwarze Hightech-Carbonfaserelemente auf der Vorder- und Oberseite werden hier kombiniert mit Nappaleder in Pace-Blau, das an das französische Racing Blue von Bugatti erinnert. Die LAP-Beschichtung ist in mattem Onyx gehalten und die Tresortür in Track Hightech-Carbonfaser.

Von jedem Hypersafemodell werden jeweils nur 25 Exemplare gebaut werden.

„Unsere Expertenteams haben unermüdlich gearbeitet, um diese wirklich einzigartige Kollektion von Meisterstücken mit verschiedenen Weltneuheiten im Bereich der Hochsicherheitstresore zu kreieren“, erklärt Florian vom Bruch, CEO von Buben&Zorweg. „Wenn man den Status quo infrage stellt und mit einem Strich auf einem weißen Blatt Papier und nichts als der eigenen Vision im Kopf beginnt, um eine Klasse für sich zu schaffen, dann ist es ein wirklich magischer Moment, diese Meisterstücke der Konstruktion und Handwerkskunst schließlich realisiert zu sehen.“

Die ersten Produkte der Kollektion Buben&Zorweg for Bugatti kamen 2020 auf den Markt, gekrönt durch den vom Chiron Super Sport 300+2 inspirierten Safe Grande Illusion Chiron. Der von einer B&Z Flying Minute Tourbillon Clock gekrönte multifunktionale Safe wiegt 215 kg und öffnet sich elegant nach oben, wenn er mittels biometrischem Fingerabdruck oder Transponderchip entriegelt wird.

Der Grande Illusion Chiron fährt die darin aufbewahrten Wertgegenstände wie Ihre Lieblingsuhr, eine Halskette oder die Schlüssel für den Hypersportwagen in einer gravierten Säule nach oben. Für die besonders stilvolle und sichere Verwahrung von Schlüsseln wurde ein spezielles Schubfach entwickelt, das vor Funkwellen schützt.

Weitere Informationen zur Hyper Safe Collection finden Sie unter www.buben-zorweg.com.

Pressekontakt

Nicole AugerHead of Communicationsnicole.auger@bugatti.com

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

  • Bolide: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

    • Centodieci: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; gewichtet, CO2-Emissionen kombiniert, g / km: NA; Effizienzklasse: G

    • Chiron: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

    • Chiron Profilée: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Pur Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport 300+: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Divo: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

      • La Voiture Noire: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

        • W16 Mistral: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

          Bugatti

          Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

          Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

          © 2024 Bugatti Automobiles S.A.S.