Pressemeldung14.9.2023

Bugatti London eröffnet hochmodernes Aftersales-Zentrum

Bugatti London eröffnet hochmodernes Aftersales-Zentrum
Chiron: Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP): 25,19 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert (WLTP): 571,64 g/kmChiron Sport: Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP): 25,19 l/100 km; CO2-Emission kombiniert (WLTP), g/km: 571,64

Molsheim

Das Ethos von Bugatti beruht nicht nur darauf, unvergleichliche Automobile zu bauen, sondern auch darauf, seinen Kunden ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten. „Die Stärke liegt in den kleinen Details“ ist ein Leitsatz von Bugatti, der die Überzeugung widerspiegelt, dass jedes noch so winzige Detail einen nachhaltigen Einfluss auf das Kundenerlebnis haben kann. Um eine beispiellose und unbeschwerte Erfahrung zu gewährleisten, konzentrieren sich die passionierten Mechaniker von Bugatti auf die absolute Zufriedenheit ihrer Kunden und bieten einen Service, der von Exzellenz, Präzision und Wärme geprägt ist. In dieser Hinsicht wird das Servicenetz von Bugatti ständig erneuert und verbessert. Eines der jüngsten Beispiele ist Bugatti London, das von der H.R. Owen Group betrieben wird.

Bugatti London eröffnete ein hochmodernes Aftersales-Zentrum.
Bugatti London ist der einzige Bugatti Service Partner of Excellence im Vereinigten Königreich.
Bei Bugatti London arbeiten geschulte Techniker mit eigens für die Hypersportwagen von Bugatti entwickelten Hightech-Werkzeugen und Ausrüstung.
Das moderne Londoner Servicezentrum ist vollständig für die Wartung und Reparatur der berühmten Modelle von Bugatti ausgestattet.
Bugatti London ist mit den allerneuesten Diagnosegeräten ausgestattet.
Das Service-Team von Bugatti London besteht aus hochqualifizierten Mitarbeitern, die direkt am Hauptsitz von Bugatti in Molsheim ausgebildet wurden.
Bugatti London bietet sieben hochmoderne Buchten mit neuesten Technologien.
Bugatti London folgt dem Bugatti-Leitsatz „Die Stärke liegt in den kleinen Details“.
8 von 14 Bildern werden angezeigt

Der in London ansässige Partner von Bugatti hat ein völlig neues Aftersales-Zentrum eröffnet, das den bestehenden Bugatti Showroom, inmitten der edlen Ateliers von Mayfair gelegen, ergänzt. Als einziger Bugatti Service Partner of Excellence im Vereinigten Königreich widmet sich die neue 554 m² große Serviceeinrichtung im Norden Londons der uneingeschränkten Pflege und Betreuung von Bugatti-Hypersportwagen und bietet Kunden im ganzen Land ein Rundum-Sorglos-Paket.

Mit sieben hochmodernen Buchten, die mit modernsten Technologien, den allerneuesten Diagnosegeräten und einem Team erfahrener Experten ausgestattet sind, ist das Londoner Servicezentrum bestens für die Wartung und Reparatur der berühmten Bugatti-Modelle der Chiron- und Veyron 16.4-Familie sowie des EB110 und EB110SS gerüstet. Um die Leistungsfähigkeit, die Zuverlässigkeit und die Herstellergarantie aufrechtzuerhalten, verwenden die von Bugatti geschulten Techniker Hightech-Werkzeuge und Ausrüstungen, die speziell für Bugatti-Hypersportwagen entwickelt wurden, wie zum Beispiel die vier hydraulischen Rampen. Um die Beeinträchtigungen für die Kunden so gering wie möglich zu halten, bietet Bugatti London neben einer Vielzahl von edlen Ersatzfahrzeugen auch einen maßgeschneiderten Abholservice mit Chauffeur an. Da die Zahl der Hypersportwagen von Bugatti in Großbritannien – und bei den internationalen Kunden von Bugatti London – weiter zunimmt, wird der Standort London auch weiterhin das Herzstück der Aktivitäten von Bugatti in Großbritannien sein.

Das Serviceteam von Bugatti London besteht aus hochqualifizierten Mitarbeitern, die direkt am Stammsitz von Bugatti in Molsheim ausgebildet wurden. Viele von ihnen haben bereits mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung mit den Modellen von Bugatti. Ihr umfangreiches Wissen – unterstützt durch eine intensive modellspezifische Ausbildung durch das Team, das die Fahrzeuge ursprünglich in Molsheim gebaut hat – sorgt dafür, dass jedes Exemplar in perfektem Zustand gehalten wird.

„Die Niederlassung, die Bugatti London geschaffen hat, ist einer der fortschrittlichsten Aftersales-Standorte und steht in perfektem Einklang mit unserer Verpflichtung, unseren Kunden das optimale Serviceerlebnis zu bieten. Unsere ständige Weiterentwicklung des Partner- und Aftersales-Netzwerks stellt sicher, dass jede einzelne Phase des Besitzes eines Bugatti unvergleichlich und makellos ist – so wie es unser Gründer Ettore immer gewollt hat", sagte Alexis Ploix, der kürzlich ernannte Director of Aftersales and Customer Service von Bugatti.

„Das unvergleichliche Engagement von Bugatti beim Kundenservice wird durch den Ansatz der Marke ‘Die Stärke liegt in den kleinen Details’ getragen. Individuell und als kollektives globales Netzwerk, einschließlich unserer erweiterten Niederlassung in London, folgen wir dem Mantra, dass das kleinste Detail in einem Hypersportwagen von Bugatti die größte Wirkung haben kann; es gibt niemanden auf der Welt, der jedes einzelne Detail eines Bugatti Hypersportwagens besser kennt als unsere Teams. Das ist ein entscheidender Grundsatz, den wir nie aus den Augen verlieren werden.“

Als einer von nur sechs globalen Service Partner of Excellence verfügt Bugatti London über bewährte Expertise bei der Durchführung von standardmäßigen Service- und Wartungsarbeiten sowie bei komplexeren Wartungsaufgaben und speziellen Reparaturen.

Weil bei Bugatti die Kunden an erster Stelle stehen, bietet Bugatti London mehrere besondere Dienstleistungen an, um den Kunden Ruhe und Gelassenheit zu bieten. Dazu gehört das Programm „Passeport Tranquillité“, das zusätzliche Service- und Garantiezeiten von bis zu vier Jahren bietet. Darüber hinaus bietet das „Certified Pre-Owned“-Programm Personen, die sich für den Kauf eines aktuellen Veyron oder Chiron über einen autorisierten Bugatti-Partner entscheiden, die Gewissheit, dass der von ihnen erworbene Bugatti die kompromisslos hohen Standards erfüllt, die Bugatti für jedes einzelne Meisterstück, das das Atelier verlässt, verlangt. Bugatti „Certified Pre-Owned“ bietet dem Kunden einen inkludierten Service und 12 Monate eingeschränkte Fahrzeuggarantie.

Da Bugatti London in engem und ständigem Kontakt mit dem Bugatti Aftersales Team in Molsheim steht, haben Kunden die Möglichkeit, ihre Veyron und Chiron Modelle direkt an dem Ort, an dem das Fahrzeug ursprünglich gebaut wurde, weiter zu personalisieren oder sogar zu überarbeiten – und zwar mit einer größeren Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten und Funktionen. Die Innenausstattung wird in völlig neuen Farben und Materialien gestaltet, neues Zubehör wird hinzugefügt und die Karosserie erhält neue Lackierungen und Farben. In diesem Sinne ist die Personalisierung eines Bugatti Meisterstücks nahezu unbegrenzt.

Pressekontakt

Nicole AugerHead of Communicationsnicole.auger@bugatti.com

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

  • Bolide: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

    • Centodieci: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; gewichtet, CO2-Emissionen kombiniert, g / km: NA; Effizienzklasse: G

    • Chiron: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

    • Chiron Profilée: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Pur Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 44,56 / Mittelphase 24,80 / Hochphase 21,29 / Höchstphase 21,57 / kombiniert 25,19; CO2-Emission kombiniert, g/km: 571,64; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Chiron Super Sport 300+: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 40,31 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,89 / Höchstphase 17,12 / kombiniert 21,47; CO2-Emission kombiniert, g/km: 486,72; Effizienzklasse: G

      • Divo: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

      • La Voiture Noire: WLTP Kraftstoffverbrauch, l/100 km: Niedrigphase 43,33 / Mittelphase 22,15 / Hochphase 17,99 / Höchstphase 18,28 / kombiniert 22,32; CO2-Emission kombiniert, g/km: 505,61; Effizienzklasse: G

        • W16 Mistral: Unterliegt nicht der Richtlinie 1999/94/EG, da Gesamtbetriebserlaubnis derzeit noch nicht vorliegt.

          Bugatti

          Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

          Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

          © 2024 Bugatti Automobiles S.A.S.